kopfleiste-n_tipps-tricks.jpg

Wie macht man ... (Tricks + Tipps)

Rutsche, Kinderspielplatz, Spielgerät


Kategorie Häuser, Architektur | Ausstattung, Details
Anwendung Rutsche, Kinderspielplatz, Spielgerät
Materialbezeichnung Draht, Messing, Neusilberblech 0,2 mm
Preiskategorie Resteverwertung
Datum 20.06.2008
Verfahren, Anleitung

Spielplatzrutsche

Messingdraht (für Spur N 0,4 mm stark) wird mit Hilfe einer Lehre zum Grundgerüst verlötet. Ein Streifen Neusilberblech (Randstreifen, Rest von einer Ätzplatine) wird als Rutschfläche verlötet; anschließend wird das Gerüst in Form gebogen -- die Trittstufe zwischen Leiter und Rutsche ist nachträglich mit Sekundenkleber befestigt. Detailierte Beschreibung mit größeren Fotos: siehe links im Menü unter "Mini-Basteleien". In ähnlicher Weise lassen sich natürlich auch Klettergerüst, Schaukel, Wippe, Karussell und anderes konstruieren.

Bezugsquelle
ca.-Kosten nix, Resteverwertung
Quelle/Entdecker Beschreibung + Foto: Jürgen Hans
Link ---

Tipps, Tricks und Informationen für anspruchsvolle Modellbahner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren