kopfleiste-n_tipps-tricks.jpg

Wie macht man ... (Tricks + Tipps)

Autos supern (4)


Kategorie Straßenfahrzeuge | Ausstattung, Details
Anwendung Autos supern (4)
Materialbezeichnung Skalpell, Dremel, Klebstoff, KRISTAL KLEAR ...
Preiskategorie preiswert
Datum 06.05.2008
Verfahren, Anleitung

Für eine Szene sollen bei einem Brezelkäfer die Türen geöffnet werden: mit Skalpell wurden beide Türen erst eingeritzt -- etwa bis zur Hälfte der Materialstärke, dann wurde die Materialdicke im unteren Türbereich (fast 1 mm!) innen mit einem Schleifkörper flacher gedremelt; die Türen wurden im Scharnierbereich von beiden Seiten eingeritzt und dann habe ich die Türen vorsichtig geöffnet; anschließend im geöffneten Zustand mit Plastikkleber fixiert. Zur Verstärkung der filigranen Fensterrahmenreste habe ich gleich ein bisschen Folie als Fenster hinterklebt. Das Alles geht natürlich reichlich knapp zu ... bei der Fahrertür ist ein Stück des Rahmens der OP zum Opfer gefallen, da muss die plastische Chirurgie wohl noch mal ran ;-) Der Fenstereinsatz besteht bei diesem Modell aus einem massiven Block und war eh nicht bei diesem Umbau zu gebrauchen. Deshalb habe ich mich hier erstmalig mit KRISTAL KLEAR Liquid für die anderen Fenster versucht: geht ganz prima! (Das vordere Fenster ist noch nicht ganz durchgetrocknet und hat deshalb noch einen weißen Schleier.) Nummernschilder hat der Käfer natürlich auch bekommen. Wer genau hinschaut, sieht vielleicht, dass es ein Saisonkennzeichen ist: der Oldtimer hat nur eine Zulassung von März bis September. Die beiden Preiserlein mussten dieses Mal nicht auf den OP-Tisch: der Fahrer, der sich nachdenklich das Kinn reibt, passte ganz gut, und der Beifahrer -- laut Preiser-Definition hatte ihn das Schicksal als Bauer bei der Heuernte vorgestimmt -- sieht doch ein bisschen so aus, als würde er den "Stinkefinger" zeigen ... oder?

Autos supern - Türen öffnen2

Bezugsquelle
ca.-Kosten wenig
Quelle/Entdecker Beschreibung + Foto: Jürgen Hans
Link ---

Tipps, Tricks und Informationen für anspruchsvolle Modellbahner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren