kopfleiste-n_tipps-tricks.jpg

Wie macht man ... (Tricks + Tipps)

Schrottballen aus der Schrottpresse


Kategorie Technik, Industrie | Ausstattung, Details | Ladegut
Anwendung Schrottballen aus der Schrottpresse
Materialbezeichnung Stanniol von Süßwaren
Preiskategorie Resteverwertung
Datum 19.12.2007
Verfahren, Anleitung Endlich darf der Modellbahner ungehemmt naschen: "... neulich habe ich bei Fernsehen Mozartkugeln gegessen und anschließend mit der Verpackung (Stanniolfolie) zwischen den Fingern gespielt. Schließlich hatte ich einen kleinen Quader in der Hand, der mich spontan an ein Auto aus der Schrottpresse erinnerte." H0-er müssen mehr naschen, Z-Spurler müssen sich zurückhalten.
Bezugsquelle Süßwarenabteilung ;-)
ca.-Kosten
Quelle/Entdecker Klaus Hüttner
Link ---

Tipps, Tricks und Informationen für anspruchsvolle Modellbahner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren