kopfleiste-n_tipps-tricks.jpg

Wie macht man ... (Tricks + Tipps)

Wasserwagen / Viehtränke


Kategorie Landschaft, Natur | Straßen, Wege | Straßenfahrzeuge | Ausstattung, Details
Anwendung Wasserwagen / Viehtränke
Materialbezeichnung 6er Dübel, Bleiplomben, Kleinteile
Preiskategorie Resteverwertung
Datum 15.05.2008
Verfahren, Anleitung

1-achsiger Wasserwagen für den Landwirtschaftsbereich oder als Vietränke, bestehend aus 6 mm Dübel (Maße für Spur N) als Fass, 2 halbe Bleiplomben als Räder und Kleinteilen für Deichsel, Einfüllöffnung und Tränke.

O-Ton H.W.: "Als Räder kann man natürlich auch andere runde Scheiben aus Holz, Pappe, Polysytrol etc. nehmen. Ich habe halt die Bleiplomben wegen Vorhandenseins und Gewicht genommen. Der Wagen steht dann besser, kippelt nicht so leicht ..."

 

Ich (jh/jaffa) musste mich belehren lassen, dass die beliebten Wannen (= Resteverwertung Preiser-Verpackung-Inlet) oder Steintröge als Viehtränke nur dann geeignet sind, wenn ein permanente Frischwasserzufuhr besteht; das ist realistisch nur in gebirgigen Situation darstellbar, wo ein Bach angezapft und umgeleitet wird; für meine Flachlandweide muss deshalb ein Wasserwagen her.

wasserwagen1.jpg

Bezugsquelle
ca.-Kosten
Quelle/Entdecker H.W. aus Weilburg
Link ---

Tipps, Tricks und Informationen für anspruchsvolle Modellbahner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren