kopfleiste-n_tipps-tricks.jpg

Wie macht man ... (Tricks + Tipps)

Straße, Straßenbau (2) , Teer, Asphalt, Straßenfarbe


Kategorie Straßen, Wege
Anwendung Straße, Straßenbau (2) , Teer, Asphalt, Straßenfarbe
Materialbezeichnung Schmirgelpapier, anthrazitfarben, Leim, (Pulver)farbe
Preiskategorie preiswert
Datum 17.11.2008
Verfahren, Anleitung

Verwendet man Schmirgelpapier als Straßenoberfläche, hat man von vornherein eine Körnigkeit, die nach der Behandlung mit Farbe die Wirkung einer asphaltierten Straße recht gut wiedergibt.

 

Kleiner Workshop mit Fotos von Bernd (veröffentlicht im Spaßbahnerforum):

 

1. Schritt: Straße ausschneiden...ich nehme 260er wasserfestes schwarzes Schmirgel
asphalt-0

2. Schritt: Mittellinie mit Punkten markieren und dann 2 Streifen Tesa (1mm Abstand) entlang der Mittellinie kleben
asphalt-1

3. Schritt: entlang der Schablone mit Weißer Farbe streiche(l)n
asphalt-2

4. Schritt: Schablone abziehen
asphalt-3

5. Schritt: mit Pulverfarben die Straße färben
asphalt-4

6. Schritt: Feinarbeit, mit Bleistift kann man Schwarz auftragen und mit Pinsel leicht verwischen
asphalt-5

7. Schritt: es ist geschafft ...als nächstes kann die Fahrbahn aufgeklebt werden
asphalt-6

Bezugsquelle

Anmerkung: die gekrümmt durchgezogene Linie ist optimierungsbedürftig … entweder vermeiden oder das Tesa zuvor auf eine Glasplatte o.Ä. kleben und mit dem Cutter mittig einem leichten Bogen trennen.

ca.-Kosten
Quelle/Entdecker Bernd Kösters
Link http://www.spassbahner.com/newforum/index.php?page=Thread&threadID=3197&pageNo=3#bottom

Tipps, Tricks und Informationen für anspruchsvolle Modellbahner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren