kopfleiste-n_tipps-tricks.jpg

Wie macht man ... (Tricks + Tipps)

Z-Weiche für Unterflurbetrieb umbauen, Märklin Spur Z


Kategorie Gleisbau
Anwendung Z-Weiche für Unterflurbetrieb umbauen, Märklin Spur Z
Materialbezeichnung Handweiche Spur Z, Cutter
Preiskategorie preiswert
Datum 21.02.2009
Verfahren, Anleitung

spur-z-weiche-unterflur.jpgEs geht um den Umbau einer Märklin Spur-Z-Weiche für Unterflurbetrieb. Handweichen kann man gebraucht für unter 5 Euro kaufen und kann sie leicht für einen beliebigen Unterflurantrieb umbauen: Conrad, Hoffmann, Fulgurex, Servo-Antriebe ...

 

Das hat dreierlei Vorteile: 1. optisch ... kein störender schwarzer Kasten sichtbar an der Weiche, 2. Betriebssicherheit ... langsame, motorische Verstellung, 3. Kosten ... da man sowohl billige gebrauchte Handweichen wie auch defekte E-Weichen verwenden kann und Unterflurantriebe i.d.R. preiswerter zu haben sind als die herstellereigenen Magnetantriebe.

 

Die Lösung bietet sich an für Spur-Z-Fahrer ... ich benutze sie allerdings beim Aufbau einer Schmalspur-Anlage Nm; die Vorbereitung für den Unterflureinbau dauert keine 5 Minuten und erfordert lediglich einen soliden Cutter (den mit der breiten Klinge).

Bezugsquelle
ca.-Kosten
Quelle/Entdecker Text + Foto: Jürgen Hans
Link ---

Tipps, Tricks und Informationen für anspruchsvolle Modellbahner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren