kopfleiste-n_tipps-tricks.jpg

Wie macht man ... (Tricks + Tipps)

Fassadenelemente, Stuck, Wandverzierung


Kategorie Häuser, Architektur | Ausstattung, Details
Anwendung Fassadenelemente, Stuck, Wandverzierung
Materialbezeichnung Knetmasse (luftrocknende Modelliermasse), div. Hilfsmittel
Preiskategorie preiswert
Datum 05.02.2013
Verfahren, Anleitung

Elfi und Dominic benutzen Knete (offiziell: lufttrocknende Modelliermasse) für einige Fassadenelemente. Und so entstehen die Elemente:

Zuerst wird eine »Wurst« geformt.
Dann wird die Wurst platt gedrückt und in die gewünschte Form gebracht:
Anschließend werden mit Hilfe eines Bausatzteils, das die gewünschte Struktur aufweist, die Verzeirungen »eingestempelt«:
Schließlich wird das fertige Element am gewünschten Platz auf der Fassade aufgeklebt.

 

hgolan Stuck-Knete1hgolan Stuck-Knete2

Bezugsquelle

Dieser Tipp ist eine von vielen Anregungen, die Elfi und Dominic bei der Realisierung ihres phantstischen Projektes »Bahnhof Basel SCB 1860 - 1902« zeigen. Dieses Bahnhofsgebäude haben die beiden in H0 als kompletten Eigenbau hergestellt und dabei alle auftretenden Gestaltungsprobleme sehr einfallsreich gelöst. Das Projekt ist im Stummiforum ausführlich dokumentiert.

ca.-Kosten gering
Quelle/Entdecker Elfi & Dominic
Link http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=73945

Tipps, Tricks und Informationen für anspruchsvolle Modellbahner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren