kopfleiste-n_tipps-tricks.jpg

Wie macht man ... (Tricks + Tipps)

Figuren umformen - Preiserlein verformen, biegen


Kategorie Allgemein | Ausstattung, Details
Anwendung Figuren umformen - Preiserlein verformen, biegen
Materialbezeichnung Figuren, Lötkolben, Pinzette, Spitzzange
Preiskategorie Resteverwertung
Datum 06.05.2008
Verfahren, Anleitung

Figuren heiß umformen

Für die Darstellung ganz spezifischer Szenarien ist es oft schwierig, Figuren zu finden, die genau die benötigte Körper-, Arm- oder Beinhaltung haben. Ich mir die Figuren ausgesucht, die der gewünschten Haltung am nächsten kommen und habe dann das Umformen ausprobiert:

Lötkolben mit Bleistiftspitze in einen Schraubstock eingespannt (so sind beide Hände frei) und auf 200 Grad eingestellt. Preiserlein, das annähernd der gewünschten Haltung entspricht, mit einer Spitzzange gepackt und mit einem Hauch Abstand an die Lötkolbenspitze gehalten; dann beherzt mit einer guten (!) spitzen (!) Pinzette das zu verformenden Gliedmaß gepackt und in Position gebogen.

Zum Teil sind mehrere Vorgänge notwendig, bis alles passt. Das Resultat sieht dann z.B. so wie oben aus.

Bezugsquelle
ca.-Kosten
Quelle/Entdecker Beschreibung + Foto: Jürgen Hans
Link ---

Tipps, Tricks und Informationen für anspruchsvolle Modellbahner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren