kopfleiste-n_tipps-tricks.jpg

Wie macht man ... (Tricks + Tipps)

Gasrohre/Wasserrohre


Kategorie Technik, Industrie | Ladegut
Anwendung Gasrohre/Wasserrohre
Materialbezeichnung Wattestäbchen
Preiskategorie Resteverwertung
Datum 19.12.2007
Verfahren, Anleitung ... gebündelt für Weitertransport mit LKW, oder Zug. Einzelrohre können in Graben verlegt werden, oder auf Lagergestell liegen. Wattestäbchen werden etwa 7 cm lang (entspricht rd 11 m Rohrlänge) abgelängt, d.h. die Wattebäusche links und rechts entsprechend abgeschnitten. Der Wattestäbchen-Durchmesser von 3mm entspricht etwa DN 500 in natura. Dann die von der Restwatte befreiten Stäbchen, respektive Rohre schwarz oder gelb streichen. Bei den Gasrohren an jedem Ende etwa 2 -3 mm das Rohrende in dickflüssige schwarze Dispersionsfarbe tunken. Dann immer 4 Rohre nebeneinander, mit minimalem Abstand, auf einem kleinen, dünnen Pappstreifen kleben. Die nächste Lage wieder genauso aufbauen und zusammenkleben, 3 Lagen sind richtig. Darauf auch zwei solcher Pappstreifchen kleben und dann das ganze Bündel an den zwei Pappstreifen mittels schwarzer Nähseite umschließen und auf der Unterseite zusammen kleben. Fertig ist ein transportfähiges Rohrbündel.
Bezugsquelle Haushaltswaren, Drogeriemarkt
ca.-Kosten wenig
Quelle/Entdecker H-W
Link http://img386.imageshack.us/full.php?image=rhrentransport015mv.jpg

Tipps, Tricks und Informationen für anspruchsvolle Modellbahner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren