kopfleiste-n_tipps-tricks.jpg

Wie macht man ... (Tricks + Tipps)

Gleisbögen zeichnen, Gleisradius, Gleisradien


Kategorie Allgemein | Gleisbau
Anwendung Gleisbögen zeichnen, Gleisradius, Gleisradien
Materialbezeichnung div. Materialien
Preiskategorie Resteverwertung
Datum 25.06.2008
Verfahren, Anleitung

Zirkel für Gleisradien
Ein einfaches, aber nützliches Werkzeug: Der Radienzirkel wird z.B. aus einem Hartfaserstreifen, 20mm breit, gefertigt. Oder auch Sperrholzleiste. Kurze Zirkel gehen auch aus festem Karton... Am unteren Ende habe ich eine M6-Mutter auf den Hartfaserstreifen aufgeklebt und ein Loch durch gebohrt.

Dort wird die Drehachse erzeugt, mit einer Spaxschraube fixiert. (Die M6 ist nur eine Verstärkung, dass den Streifen an der Stelle verstärkt, damit er bei häufigerem Gebrauch nicht ausfranst!) Zum Radien ziehen, wird dann im passenden Abstand auf der Leiste eine Bohrung gemacht, in die z.B. ein Bleistift oder Kugelschreiber gesteckt werden kann.

Damit die Spitze des Schreibers nicht so schnell raus fällt, habe ich noch einen Holzklotz, als Abstandhalter, angeklebt. Tja, und dann geht alles Weitere von selbst.

Bezugsquelle
ca.-Kosten nix, Resteverwertung
Quelle/Entdecker Michael Doleschel
Link ---

Tipps, Tricks und Informationen für anspruchsvolle Modellbahner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren