kopfleiste-n_tipps-tricks.jpg

Wie macht man ... (Tricks + Tipps)

Hydraulikzylinder (Attrappen)


Kategorie Bahntechnik | Technik, Industrie | Straßenfahrzeuge
Anwendung Hydraulikzylinder (Attrappen)
Materialbezeichnung isolierter Draht oder Messingröhrchen
Preiskategorie Resteverwertung
Datum 19.12.2007
Verfahren, Anleitung von Kupferdraht nur einen Teil abisoliert ergibt den Rohling für einen (nicht verstellbaren, ausgezogenen) Hydraulikzylinder. Mit ensprechend aufeinander abgestimmten Messingstäben und -röhrchen lässt sich das Ganze beweglich gestalten. Nimmt man für den Stößel ein Stück Federstahl braucht man den (metallisch blanken) Stößel nicht mal mehr zu lackieren.
Bezugsquelle
ca.-Kosten wenig bis nix
Quelle/Entdecker n.n.
Link ---

Tipps, Tricks und Informationen für anspruchsvolle Modellbahner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren