kopfleiste-n_gleisplan.jpg

Gleisplan-Datenbank

Lee Weldon: Rundumanlage


lee-waldon_layout.jpgLee-Weldon_layout-2009.JPG

Links: alter Plan, rechts: neuer Plan – die Veränderung begründet Lee so: das alte Layout beanspruchte zu viel Raumfläche und wenn man ein wenig über Amerikaner weiß, dann kann man nachvollziehen, dass es mit der Bewegungsfreiheit im Raum etwas knapp wurde ;-)

Lee hat sich über die Verlinkung seines Plans gefreut und hat versprochen, beim nächsten Modellbahnertreffen den Linktausch mit einem "good German beer" zu zelebrieren!

Name/Stichwort Lee Weldon: Rundumanlage
Maßstab 1:160 (N)
Spur Regelspur
Größe Raumfüllende Großanlagen
Anlagenform Regal-/Rundum-Anlage
Steuerung n.n.
Gleissystem
Anlagenmerkmale Schattenbahnhof|Hauptstrecke (2-gleisig)|Nebenstrecke|Durchgangsbahnhof|Industrie-Gleisanschluss
Anlagenthema

Rundumanlage auf ca. 5,50 x 4,80 Meter Grundfläche (im Plan sind Maße in Fuß und Zoll angegeben; 1 Fuß = 0,304 m, 1 inch = 2.54 cm). Gebaut wird mit Atlas-Code-55-Gleisen.

Die alte Anlage (links) ist einerseits geprägt durch viel großzügig gestaltete Landschaft sowie durch Industriegleisanschlüsse und einen üppig dimensionierten Bahnhof mit Bahnbetriebswerk. Auch wenn die neue Planung etwas reduziert wurde, ist sie immer noch von beeindruckender Dimension und Großzügigkeit.

Anmerkungen zum Plan

lee-waldon_pic1.jpgAuf der Website von Lee gibt es eine Diashow und viele Erläuterungen zur Anlage (auf Englisch), die auf dem Dachboden seines Hauses immer noch im Bau ist. Um während des Baus bereits Fahrbetriebs zu ermöglich, sind einige Schleifen eingeplant, die "Endlosverkehr" ermöglich, bis die komplette Rundumanlage geschlossen ist.

lee-waldon_pic2.jpgDie Bilder zeigen (oben) den in den Raum ragenden mittleren Anlagenteil, der mittig eine Kulisse zur Trennung der Anlagenteile enthält, und die zweigleisige  "Brücke" (unten), die die Rundumanlage über den Gang hinweg schließt. Sie ist mit wenigen Handgriffen abnehmbar.

Gleisplan-Software
Urheber/Quelle Lee Weldon
Link http://www.wmrywesternlines.net/
Datum 29.06.2009

Tipps, Tricks und Informationen für anspruchsvolle Modellbahner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren