kopfleiste-n_gleisplan.jpg

Gleisplan-Datenbank

Jörn P.: Bf. Drei Annen Hohne


3Annen-Hohne.jpg
Name/Stichwort Jörn P.: Bf. Drei Annen Hohne
Maßstab 1:120 (TT)
Spur Regelspur|Meterspur
Größe 1,1 bis 2,0 qm
Anlagenform Modulanlagenteil
Steuerung
Gleissystem
Anlagenmerkmale Nebenstrecke|Endbahnhof|Industrie-Gleisanschluss
Anlagenthema hbe3.jpgAuf dieser Modulanlage wird der Regelspurteil des Bahnhofs Drei Annen Hohne der ehemaligen Halberstadt-Blankenburger Eisenbahn (HBE) dargestellt. Die Szenerie spielt gegen Ende der der 40er Jahre, kurz vor Übernahme der HBE durch die DR. Die dargestellten Regelspuranlagen in Drei Annen Hohne wurden 1962 stillgelegt, der zur Harzquerbahn gehörende Schmalspurteil des Bahnhofs ist heute noch in Betrieb.

Rechts ein Bild vom Bahnhof Drei Annen Hohne. Es ist gerade ein mit der HBE-Lok "Elch" bespannter Personenzug eingefahren. Im Hintergrund rangiert die zu dieser Zeit von der HBE angemietete DR-Lok 96 024 an der Ladestraße.

Anmerkungen zum Plan Jörn Pachl ist Professor an der TU Braunschweig und Autor zahlreicher Veröffentlichungen zu Themen rund um den Schienenverkehr.
Gleisplan-Software
Urheber/Quelle Jörn Pachl
Link http://joernpachl.gmxhome.de/modellb_hbe.htm
Datum 19.08.2009

Tipps, Tricks und Informationen für anspruchsvolle Modellbahner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren