kopfleiste-n_gleisplan.jpg

Gleisplan-Datenbank

Emry H.: Norfolk & Adair


LD_plan0006d.jpg
LD_plan0006c.jpgLD_plan0006b.jpg
Name/Stichwort Emry H.: Norfolk & Adair
Maßstab 1:87 (H0)
Spur Regelspur
Größe 3,1 bis 5,0 qm
Anlagenform Sonderform
Steuerung
Gleissystem
Anlagenmerkmale Nebenstrecke|Durchgangsbahnhof|Industrie-Gleisanschluss
Anlagenthema

Absoulut ungewöhnliches Anlagenkonzept von Emry Hopkins: die Anlage kommt aus einer Raumecke heraus. An den jeweiligen Wänden sind nur die durch eine Blende verdeckten Abstellgleise (man könnte auf die Blenden aber durchaus auch verzichten). Der mittlere Anlagenteil selbst ist durch eine Blende mittig geteilt, so dass sich zwei verschienede Anlagenmotive ergeben.

 

Dazu Emry Hopkins:

"Two layouts in one here - on one side of the central viewblock is the town of Norfolk with a few small industries, minimal engine servicing area and a passenger depot. On the other side is Adair Junction, where a logging line joins the branch line. Adair Junction is heavily influenced by the famous Gumstump and Snowshoe layout, but I'm not aware of any particular influence over Norfolk.
The unusual aspect of this plan is that it's designed to stick out from the corner of a room. The two staging areas go against the walls and - thanks to the double slip - trains can be brought out of one "yard", run around the layout as many times as you like and then sent away to the other staging area."

Anmerkungen zum Plan Der Plan ist nicht für eine bestimmte Spur entworfen worden. Ich habe ihn -- Ordnung muss sein -- eingeordnet und habe es bei Spur H0 getan.
Gleisplan-Software
Urheber/Quelle Emry Hopkins
Link http://www.layoutdesigns.com/archives/norfolk-adair/
Datum 05.09.2009

Tipps, Tricks und Informationen für anspruchsvolle Modellbahner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren