kopfleiste-n_gleisplan.jpg

Gleisplan-Datenbank

Stefan: Güter-Bhf


stefan-gueterbhf.gif
Name/Stichwort Stefan: Güter-Bhf
Maßstab 1:160 (N)
Spur Regelspur
Größe 1,0 qm und kleiner
Anlagenform Modulanlagenteil
Steuerung n.n.
Gleissystem Gleissystem: nn
Anlagenmerkmale Nebenstrecke|Industrie-Gleisanschluss
Anlagenthema

Güterbahnhof an eingleisiger Nebenstrecke - Epoche III, 60er Jahre

Die Idee ist, einen kleinen bis mittleren Umschlagplatz für Güter zu bauen. Möglichst lange Züge sollen einsetzbar sein und der normale Betrieb eingleisig an den Verladestellen vorbeiführen. Deshalb gibt es ein separates Ausziehgleis und ein parallel zur Hauptstrecke verlaufendes Bereitstellungsgleis, wo ankommende Züge zerlegt und abgefertigte Wagen zusammengestellt werden können.

Korrekterweise müsste das Durchfahrgleis ohne Abzweig verlaufen, aber mit dem Verschieben Richtung Modulecke schummle ich auf dem schmalen, nur 40 cm breiten Modul noch ein wenig Platz heraus. Die Weichen sollen mit Bowdenzügen gestellt werden. Das spart eine Menge Geld und Verdrahtungsaufwand - schließlich steht man beim Rangieren eh davor und die Fernsteuerung über Schalter kann entfallen. Die Weichen 3 und 4 sowie 7 und 8 werden gekoppelt, sie müssen sowieso immer voneinander abhängig geschaltet werden.

Anmerkungen zum Plan
Gleisplan-Software
Urheber/Quelle Stefan Karzaunikat
Link http://www.kazmedia.de/bahn/gueterbahnhof.html
Datum 14.01.2008

Tipps, Tricks und Informationen für anspruchsvolle Modellbahner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren