kopfleiste-n-wer-liefert.jpg

Wer liefert ... (N-Artikel-Lieferanten)


Bezeichnung Segmentweiche, Segmentdrehscheibe
Hersteller/Lieferant Ndetail
Artikelstichworte

Immer dann, wenn es eng wird im Betriebswerk oder Bahnhof kommt eine Segmentdrehscheibe zum Einsatz. Mit ihr lassen sich Loks platzsparend umsetzen. Ideal für kleine Bahnhöfe und Betriebswerke mit beengten Platzverhältnissen.

Der Bausatz enthält eine detaillierte Drehbühne mit durchbrochenen Abdeckgittern, feinen Verstrebungen und Geländern. Alle Teile wie Drehbühne, Bedienbude, Grube, Drehlager, Stellmechanik, und Radsatz mit Laufschiene sind enthalten. Als Antrieb (nicht enthalten) eignen sich preiswerte Servomotoren.

 

Zwischen zwei und vier Gleisanschlusse lassen sich anbauen.

segmentdrehscheibe-650.jpg

Die Bühne wird von unten mit filigranen Verstrebungen gestützt. Feine, druchbrochene Laufgitter als Abdeckung ergeben einen unübertroffen detaillierten Gesamteindruck - bei hoher Betriebssicherheit.

 

  • Nutzlänge Schiebebühne 120 mm.
  • Gleis für Bühne enthalten (Peco Code 55).
  • Für Antrieb mit Servomotor vorbereitet (Motor nicht enthalten).
  • 2 bis 4 Gleisanschlüsse möglich.
  • Einbautiefe 8 mm (plus Antriebsstange).
  • Einbaumaße 80 x 150 mm.
  • Metallradsatz Bühnenlager auf Code 55 Schienenprofil

Als Antrieb ist der Flüsterantrieb von MBTronik hervorragend geeignet

Link http://www.ndetail.de

Tipps, Tricks und Informationen für anspruchsvolle Modellbahner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren