kopfleiste-n-anlagenkonzept.jpg

Wie macht man ... (Planen)

In der Gleisplan-Datenbank findest du von Spur Z über N, TT und H0 bis zum Vorbild der "großen" Bahn eine inspirierende Sammlung von Gleisplänen, teilweise mit weiterführenden Links auf die Seiten der Autoren. Heute, 2014 muss ich allerdings selbstkritisch anmerken: Seit ich diese Gleisplansammlung 2008 begann, ist viel Zeit vergangen ... und meine Bewertungsmaßstäbe haben sich verändert: durch mein eindeutiges Bekenntnis zu vorbildgerechter Anlagenplanung würden etliche Gleispläne wohl durch mein heutiges Kriterienraster fallen. Dennoch kann die Datenbank in jetziger Form helfen, die eigenen Vorstellungen zu prüfen und Anregungen zu sammeln.

Wer in diesem Archiv nicht fündig wird und über Suchmaschinen Gleispläne sucht, sollte es auch einmal mit folgenden Begriffen versuchen: baanplan, spoorenplan, trackplan, track layout.

 

Es hat sich herausgestellt, dass die Gleisplan-Datenbank anregend, schön und gut ist, aber mancher Anfänger steht ratlos davor und wird von der Fülle erschlagen. Es fehlte also so etwas wie die "Gebrauchsanweisung" zur Nutzung der Datenbank.

 

Der Beitrag von Felix Geering Vom Kreisverkehr zum Betriebserlebnis ist dafür eine exzellente und anschauliche Moderation. Diesen Beitrag hat Felix auch auf seiner eigenen Homepage publiziert und ich freue mich über seine freundliche Zustimmung, den sehr persönlich gefärbten Erfahrungsbericht in diesen Zusammenhang einzubinden.

 

Darüber hinaus sind mir die SeitenAnlagen planen wichtig. Dort gibt es nach der allgemeinen Einführung die Unterseiten

• 1. Entwerfen von Gleisplänen

• 2. Planen von Bahnhöfen

• 3. Planen von Industrieanlagen

• 4. Realistischer Güterverkehr

Fortsetzungen sind bei Interesse denkbar.

 

Es muss nicht jeder jeden Fehler selbst machen, um daraus zu lernen ... ich finde: man darf ruhig auch ein paar Stufen überspringen! Diese Seite will helfen, Frust zu vermeiden und schneller zu einem ausgereiften Anlagenkonzept zu kommen. Und es sollen Anregungen gegeben werden, wie man eine Anlage konzipieren und bauen kann, die bei allen notwendigen Kompromissen nah am Vorbild bleibt.

 

If you don't speak German:

may be my collection of trackplans / layouts is anyhow useful for you; the search criteria of the database are simple to use and you find more than 260 layouts. (I am sorry: when I startet this page, I never guessed, that so many people from outside Germany would be interested to visit this page.)

 

Tipps, Tricks und Informationen für anspruchsvolle Modellbahner