MAPUD-Forum-Header

Keinen Plan!

Keinen Plan!

Hallo und moin moin ,
ich bin Stefan , 49 Jahre alt und nach meiner ersten Anlage mit 12 ( "Noch Appenzell" mit Fleischmann piccolo) überkam mich dann vor ein paar Jahren wieder dieser verdammte Virus!
Ich kenn das vom Motorrad- der geht auch nicht weg!
Nach ein paar Fehlschlägen unter dem Dachboden, alles wurde verkauft und eine Garteneisenbahn musste her!
Das hat aber gar nicht befriedigt!
Jetzt habe ich einen Raum den ich ALLEIN für die Bahn nutzen kann!
Ich würde gerne eine Regal-Anlage (Shelf-Layout) bauen, damit man bequem im sitzen daran arbeiten kann.
Arbeitshöhe so um 80-90 cm, Breite nicht mehr als 40 oder 50 cm.
Norddeutsches Thema, ich hab da auch schon mal eine Skizze gemalt die ich hier unten zeige!
Epoche 4-6, Spur N, ich bin für jeden Verbesserungsvorschlag zu haben!
Alternativ würde ich auch umschwenken auf eine US- oder Kanada Bahn!
Ich hoffe Ihr könnt mir helfen bzw prima beraten...
Danke
Stefan
Eingefallen ist mir das es ja Gleisanschlüsse gibt die zu Vossloh und Voith führen!
An die hab ich auf der Skizze nicht gedacht!
Da kann man ja mit den exotischsten Loks "herumhantieren".



http://www.moba-trickkiste.de/images/agorapro/attachments/63/mini_stefan-konzept-130514.jpg

Plan als PDF: 1.pdf

http://www.moba-trickkiste.de/images/agorapro/attachments/732/mini_Eisenbahn01.jpg

Edit/Admin: Konzeptskizze direkt als Grafik eingebunden

Bearbeitet von: jaffa - 16.Mai.13 12:35:00

Anonyme Beiträge sind nicht gestattet. Bitte einloggen oder registrieren.

Re: Keinen Plan!

So, ich habe mir jetzt mal Railmodeller besorgt, finde das Programm aber recht kompliziert. Ich hatte schon mal Raily , das war einfacher zu bedienen! Ich werde mich also mal versuchen und dann was einstellen!
Gruss Stefan

Anonyme Beiträge sind nicht gestattet. Bitte einloggen oder registrieren.

Re: Keinen Plan!

Hallo Stefan ... und Willkommen in unserem kleinen Forum!

Deine Skizze als Ausgangsimpuls gefällt mir schon einmal sehr gut! Das Hauptmanko ist für mich, dass du – auch wenn es um Spur N geht – mit zu knappen Längen für Gleisanschlüsse und Bahnhöfe planst.
(Mal zum Vergleich: mein Nebenstrecken-Bf. CLZ in unten verlinkter ITB hat eine Länge von 264 cm! Das ist vorbildgerecht und üppig ... es geht auch eine Nummer kleiner ... aber ein Bf. auf 80 cm Länge geht nicht.)

Das, was du als »Hbf« bezeichnest, würde ich anders handhaben: Wenn man den Fiddle Yard an der Hinterkante deines Arbeitstischs als »große, weite Welt« betrachtet, dann würde ich im Anschluss daran den Zügen erst einmal etwas Auslauf gönnen, bevor es in den Bf. geht.
So hat man bessere Voraussetzungen, um später einen sinnvollen (Fahrplan-)Betrieb durchzuführen.

Bei den Maßen in der Skizze sind die 236 cm gut zu erkennen, das andere Maß soll 266 oder 286 sein?

Ich kenne Raily nicht, finde aber Railmodeller im Vergleich zu WinTrack recht einfach und Mac-like intuitiv zu bedienen – sofern man auf die ausgebufften 3D-Optionen von WinTrack verzichten kann, die ich sowieso nicht wirklich mag.

Anonyme Beiträge sind nicht gestattet. Bitte einloggen oder registrieren.

Re: Keinen Plan!

Hallo und vielen dank für die Begrüssung,
das mit den Bahnhöfen hab ich mir schon gedacht!
Auch der Hafen ist zu klein.
es soll 266cm heissen.
Gruss Stefan

Anonyme Beiträge sind nicht gestattet. Bitte einloggen oder registrieren.

Re: Keinen Plan!

Der Plan macht Lust auf mehr. Hoffentlich lässt du uns am Entwicklungsstand teilhaben. Beim Mobau finde ich auch immer die kleinen Dinge drumherum ganz interessant. Daher würde ich mich freuen zu sehen, wie du das mit der Brauerei umsetzt. current/smile VG

Anonyme Beiträge sind nicht gestattet. Bitte einloggen oder registrieren.

Re: Keinen Plan!

Hallo und moin moin ,
da hat man endlich Zeit und Muße,
da kommt ein OSX Update und Railmodeller läuft nicht mehr!
Mal schauen wann diese Problem behoben wird.....

Anonyme Beiträge sind nicht gestattet. Bitte einloggen oder registrieren.

Board Info

Board Statistiken
 
Themen:
172
Umfragen:
0
Beiträge:
1701
Benutzer-Info
 
Benutzer:
296
Neuester Benutzer:
jaffa

Tipps, Tricks und Informationen für anspruchsvolle Modellbahner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren