kopfleiste-n_tipps-tricks.jpg

Wie macht man ... (Tricks + Tipps)

Plane, Persenning, Tischtuch, Lkw-Plane


Kategorie Häuser, Architektur | Technik, Industrie | Ausstattung, Details | Ladegut
Anwendung Plane, Persenning, Tischtuch, Lkw-Plane
Materialbezeichnung Papiertaschentuch - TEMPO darf, muss aber nicht
Preiskategorie Resteverwertung
Datum 18.01.2008
Verfahren, Anleitung Damit sich "Stoff" maßstabsgerecht spannen und in Faltenwurf bringen lässt, muss er - insbesondere für die kleinen Spuren hauchdünn sein. Tempotaschentücher /Papiertaschentücher bestehen aus mehreren Lagen, die man mit etwas Geduld problemlos trennen kann. Eine einzelne dieser Lagen reicht aus. Die abgebildete Persenning auf dem Rettungsbott ist über die Windschutzscheibe gespannt und an den Rumpfrändern geklebt, anschließen per Airbrush blau lackiert; diesen "spannenden" Effekt würde man mit einem dickeren Material kaum vergleichbar hinbekommen. "Vielfältige" Anwendungen sind denkbar: Ladegut auf Flachwagen unter Persenning, Lkw-Planen, teilweise aufgedeckt/gerollt, Tischtücher, Zelte ... siehe auch: Stichwort "Zelt"
Bezugsquelle Zuerst gesehen bei Alfred Bernschneider: bei u.a. Link nach unten rollen - da kommen etliche Fotos von einem Lkw mit Plane über dem teilweise sichtbaren Spriegel-Gestell
ca.-Kosten nix
Quelle/Entdecker Alfred Bernschneider
Link http://www.meine-n-welt.de/Baubericht/Diorama/Diorama_3/diorama_3.html

Tipps, Tricks und Informationen für anspruchsvolle Modellbahner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren