kopfleiste-n_tipps-tricks.jpg

Wie macht man ... (Tricks + Tipps)

Winsch, Winde, Seilwinde


Kategorie Allgemein | Technik, Industrie | Ausstattung, Details
Anwendung Winsch, Winde, Seilwinde
Materialbezeichnung Polystyrol, alte Zahnräder, Messingdraht
Preiskategorie Resteverwertung
Datum 31.05.2010
Verfahren, Anleitung

Für Seilwinden gibt es vielfältige Anwendungen: Steinbruch, Baustelle, Werft bzw. Hafen ...

winsch-10.jpg

Die hier gezeigten Muster sind für den Maßstab 1:45 (Spur 0) gebaut. Das rechte Muster würde heute auf jeden Fall von den Betriebsgenossenschaften und vom TÜV beanstandet, wegen des "hohen Autschfaktors im System Zahnrad-Hände" und verrottet von daher zu Recht, die linke Winsch ist da schon besser ... allerdings hat sie auch schon etwas Flugrost angesetzt. Auch für H0 lassen sich Seilwinden in der gezeigten Technik noch gut bearbeiten, für TT und kleiner wird es dann doch schon recht hakelig, da muss man ggfs. etwas vereinfachen.

winsch-5.jpgwinsch-09.jpg

winsch-1.jpgwinsch-2.jpgwinsch-3.jpgwinsch-0.jpg

Bezugsquelle

Zu Materialien (siehe auch Shops-Datenbank) und Arbeitsweise: Das Grundmaterial sind Polystyrol-Platten in 0,75 mm und 0,25 mm Stärke. Man könnte durchaus auch mit Karton entsprechender Stärke arbeiten. Außerdem Messingdraht in 2 mm Stärke, ein Polystyrol-Rohrprofil mit 6 mm Durchmesser und alte Zahnräder. Bei der doppelseitigen Winsch wurde im Fußbereich außerdem ein Polystyrol Winkelprofil benutzt. Der Kreisschneider stößt beim Schneiden des Poylstyrols an seine Grenzen ... aber zumindest kann man sauber und exakt anritzen und hat für die Bohrungen eine Mittenmarkierung ... mit Nachhilfe eines Cutters lassen sich die Kreise dann aber leicht herauslösen.

Die Messingdrähte für die Kurbeln sind zunächst mit Zangen vorgebogen, dann muss ein kleiner Amboss oder Maschinenschraubstock her, um die Abwinkelungen halbwegs kantig zu bekommen.

ca.-Kosten wenig bis nix: Resteverwertung
Quelle/Entdecker Jürgen Hans
Link ---

Tipps, Tricks und Informationen für anspruchsvolle Modellbahner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren