kopfleiste-n_tipps-tricks.jpg

Wie macht man ... (Tricks + Tipps)

Zierelemente aus Metall für Fassaden, Dächer ...


Kategorie Häuser, Architektur | Ausstattung, Details
Anwendung Zierelemente aus Metall für Fassaden, Dächer ...
Materialbezeichnung Knetmasse (luftrocknende Modelliermasse), Lötkolben/lötzinn
Preiskategorie preiswert
Datum 05.02.2013
Verfahren, Anleitung

Im konkreten Fall geht es um nostalgische Metallbeschläge, mit deren Hilfe auf dem Gebäudedach eines Bahnhofs das Schneefanggitter befestigt wird. Für diese verschnörkelten Elemente, die im Original vermutlich aus Gusseisen bestanden, haben Elfi und Dominic die adäquate Technik entwickelt:

In »Knetmasse« (luftrocknende Modelliermasse) wird mit einem Zahnstocher die Gießform eingeprägt, anschließend wird Lötzinn in die Form getropft und mit einem Holzstäbchen plattgedrückt. Dann werden die Teilchen mit Schere, Nadel und Messer zurecht geschnitten und anschließend auf das Dach geklebt.

 

hgolan Knete-Gussformhgolan Knete-Gussform4

Bezugsquelle

Dieser Tipp ist eine von vielen Anregungen, die Elfi und Dominic bei der Realisierung ihres phantstischen Projektes »Bahnhof Basel SCB 1860 - 1902« zeigen. Dieses Bahnhofsgebäude haben die beiden in H0 als kompletten Eigenbau hergestellt und dabei alle auftretenden Gestaltungsprobleme sehr einfallsreich gelöst. Das Projekt ist im Stummiforum ausführlich dokumentiert.

ca.-Kosten sehr gering
Quelle/Entdecker Elfi & Dominic
Link http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=73945

Tipps, Tricks und Informationen für anspruchsvolle Modellbahner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren