MAPUD-Forum-Header

  • Index
  • » Benutzer
  • » Lankomann
  • » Profil

Beiträge

Beiträge

Hallo Manuel,

vielen Dank für die nette Begrüßung!
Ich bin auch schon sehr gespannt, welche Anregungen ich hier erhalten werde.
Eine Skizze des Dachbodens ist, so denke ich, entbehrlich, da mir die bereits genannten Maße vollständig und ohne Einschränkung zur Verfügung stehen. Schornstein, Treppe, Heizkörper etc. "bevölkern" die Restfläche des Dachbodens.
Was die Nebenstrecke betrifft, so sollte sie zusätzlich zur Hauptstecke vorhanden sein. Ich hoffe, dass die beiden langen Anlagenschenkel genügend Möglichkeiten schaffen. Die meisten U-Anlagen haben ja eine breitere Kopfseite und kürzere Schenkel. Deshalb tue ich mich mit meinen Überlegungen ja auch etwas schwer. Immerhin sind die langen Distanzen ja vielleicht gut für eine Paradestrecke geeignet.

Gruß Dieter

1. Wünsche und Anforderungen an deine Anlage:

1.1 Welches Motiv soll deine Anlage haben? (Region/Landschaft? Haupt- oder Nebenbahn? Gibt es einen oder mehrere Bahnhöfe? ... Zwischen- oder Endbahnhof/-höfe? Gibt es Industriegleisanschlüsse? ... oder denkst du an ein reines Industrieanlagenmotiv?)

Ich mag Berge, Brücken und Tunnel. Großstädtisches Leben möchte ich weniger darstellen (lediglich das Nötigste im Zusammenhang mit einem etwas größeren Bahnhof). Ich könnte mir ein bis zwei kleinere Haltepunkte für eine Nebenstrecke vorstellen. Sehr schön wäre es, wenn sich ein Bw mit Drehscheibe und Lokschuppen integrieren ließe. Hier könnten auch ein paar Nostalgiker Dampfloks für gelegentliche Museumsfahrten bereit halten. Ein paar kleinere Industrieanlagen sollten mit Bahnanschluss auch vorhanden sein. Vielleicht Kiesgrube, Holzverarbeitung, Mine o.ä.

1.2 Welche Fahrzeuge sollen auf deiner Anlage fahren? In welchem Zeitraum/welcher Epoche soll deine Anlage angesiedelt sein?

Epoche IV bis frühe V, eventuell mit gelegentlichem Museumsbetrieb Epoche III

1.3 Welche von den genannten Wünschen sind ein unbedingtes Muss, welche sind verhandelbar?

Nichts ist unveränderbar - es muss insgesamt einfach "passen"!

1.4 Was reizt dich besonders an deinem Vorhaben? (Rangieren, realistischer Fahrbetrieb nach Fahrplan, lange Züge fahren sehen, Konstruieren und Bauen, Landschaftsgestaltung ... oder?)

Ich möchte lange Züge fahren sehen und abwechslungsreiche Zugfahrten erleben. Auch Rangierbetrieb sollte ausreichend möglich sein. 

1.5 Gibt es im Internet publizierte Gleispläne, die dir gefallen haben und die in deine gewünschte Richtung gehen? Gibt es erste Ideenskizzen, die deine Antworten anschaulicher machen können?

Die unter mannis-n-bahn.de vorgestellt N-Anlage in L-Form gefällt mir sehr.

2. Konkrete Rahmenbedingungen:

2.1 Welche Fläche steht dir zur Verfügung? (Raum? Raumecke? Aufstellfläche, die nur zeitweise zur Verfügung steht? Bücherregal?)

Ich habe einen ausgebauten Dachboden zur Verfügung. Dort könnte ich eine Anlage in U-Form realisieren. Schenkellänge je vier Meter, Kopfseite 2,30 m. Als Schenkelbreite habe ich auf einer Seite 80 cm, auf der anderen max. 105 cm zur Verfügung.

2.2. Zu welcher Spurweite tendierst du? (diese Frage hängt naturgemäß eng mit der Frage nach dem verfügbaren Platz zusammen)

Ich möchte zwingend in Spur N planen.

3. Alles was dir sonst noch einfällt ...

... und was beim gemeinsamen Nachdenken hilfreich sein könnte: Zum Beispiel: Baust du allein oder hast du Helfer? Willst du alleine oder mit anderen Betrieb machen? Hast du (auch) Interesse an Fahrtreffen mit anderen?

Die Anlage soll digital betrieben werden. Zwar ist schon etwas Fuhrpark vorhanden, aber bei der Anlagengröße wird das ganze Projekt viel Zeit bis zur kompletten Realisierung benötigen. Da ich sicher auch nur schrittweise das notwendige Geld ausgeben kann, wäre eine Planung vorteilhaft, die vielleicht einen schrittweisen Ausbau möglich macht. Z.B. zunächst nur ein Schenkel plus Kopfseite, der zweite Schenkel dann als Erweiterung.

  • Index
  • » Benutzer
  • » Lankomann
  • » Profil

Board Info

Board Statistiken
 
Themen:
172
Umfragen:
0
Beiträge:
1701
Benutzer-Info
 
Benutzer:
296
Neuester Benutzer:
jaffa

Tipps, Tricks und Informationen für anspruchsvolle Modellbahner

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr erfahren und Cookies deaktivieren