kopfleiste-n_gleisplan.jpg

Gleisplan-Datenbank

Spur-1-Freunde: Clubanlage


Spur1-Freunde-plan04-2009.jpgLegende:

•  Weiße Module = Strecken- und Bahnhofsbereiche
•  Graue Module = Bahnbeetriebswerkbereiche
•  Gelbe Module = Schmalspurbereich
•  Grüne Module = Gefälle/Tunnel und Dekobereiche

•  Rote Linien: Hauptstrecken
•  Blaue Linien: Nebenbahnstrecken
•  Gelbe Linien: Schmalspurstrecke


Name/Stichwort Spur-1-Freunde: Clubanlage
Maßstab 1:32 (I)
Spur Regelspur|Schmalspur
Größe Raumfüllende Großanlagen
Anlagenform Sonderform
Steuerung Digital
Gleissystem
Anlagenmerkmale Hauptstrecke (2-gleisig)|Nebenstrecke|Durchgangsbahnhof|Endbahnhof|Bahnbetriebswerk
Anlagenthema Die Raummaße von 15,0 x 12,5m ließen bereits die wildesten Planungen reifen - aber wie bei allen Anlagenplanungen, so stellten wir auch hier fest: Noch so groß ist trotzdem immer noch zu klein!

Die Konsequenz: Eine dreigleisige Dreieck- Ringanlage (2gleisige Hauptbahn und parallel verlaufende Nebenbahnstrecke) mit innen liegendem Bahnbetriebswerk. Der (Dreieck)Ringumfang beträgt dabei 45m, die Gesamtlänge der bisher verlegten Gleise beläuft sich auf ca. 300m.

Das Kernstück der Anlage ist unser 12gleisiger Hauptbahnhof mit der
Gesamtlänge von 8,50m, bei einer max. Bahnsteignutzlänge 6,50m. (entspricht ca. 208m beim Vorbild!
Bahnhofsanlagenbreite (Tiefe)2,30m. (entspricht ca. 73m beim Vorbild) 15 Ausfahrsignale (Form + Licht)sichern die Ausfahrten, während 5 Einfahrsignaledie Zufahrten in den Bahnhof regeln.

Das Bahnbetriebswerk, unterteilt in altes Länderbahn-BW und Epoche 3- BW, wird gekrönt von einer
Drehscheibe mit 16 Abgängen, einem 6ständigen Ringlokschuppen sowie einer 2ständigen Werkstatt.

Details: (Stand: 04/2009)

  • ca. 300m geschottertes und "gerostetes" Gleis,
  • 45 Weichen, 1 DKW,
  • 28 Signale (Form + Licht).
  • Die verwendete Digitalanlage (ZIMO-Multiprotokoll) ermöglicht den gleichzeitigen Einsatz von Lokomotiven mit Dekodern verschiedener Digital-Systeme auf einem Gleis

Ständig weiterer Ausbau der Anlage! Derzeit "Übertunnelung" des Bogens, über dem der Schmalspur-Bergbahnhof entsteht. Außerdem weiterhin Einbindung von Signalen in das Computerstellpult und Vorplanungen für die "Elektrifizierung" mit Oberleitung.

Anmerkungen zum Plan Sehr empfehlenswerte Website mit einer Fülle an Informationen, Fotos und Tipps!
Gleisplan-Software
Urheber/Quelle Spur-1-Freunde Berlin-Brandenburg e.V.
Link http://www.spur-1-freunde.de/
Datum 18.08.2009

Tipps, Tricks und Informationen für anspruchsvolle Modellbahner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren