kopfleiste-n_gleisplan.jpg

Gleisplan-Datenbank

Shaun: Elmwood


Shaun_office-layout.jpg Anmerkungen zum Plan: Die schwarzen Begrenzungen sind Mauern, die blaue Linie auf der Anlage ist eine wenige Inch hohe Kulisse, über die man bei der relativ schmalen Anlage ohne Probleme hinübergreifen kann, um den dahinter liegend 4-gleisigen Schattenbahnhof zu erreichen. Das unterlegte Raster beträgt 1 Fuß, d.h. die Ausdehnung der Anlage in der Länge ist ca. 3,60 Meter, die Tiefe im mittleren Bereich beträgt gut 60 cm. Zwischen Schreibtisch und Wand befindet sich noch ein kleiner 3-gleisiger Abstellbahnhof.
Name/Stichwort Shaun: Elmwood
Maßstab 1:160 (N)
Spur Regelspur
Größe 3,1 bis 5,0 qm
Anlagenform Sonderform
Steuerung Digital
Gleissystem
Anlagenmerkmale Schattenbahnhof|Nebenstrecke|Durchgangsbahnhof|Industrie-Gleisanschluss
Anlagenthema

O-Ton von Shaun zu seiner Anlage:


"So we have a single level track plan. a dogbone I believe you would call it almost. The back 8″ of the layout is space for 4 staging yards. Since I still had the desk wall, I added in a 3 additional shorter staging tracks there as well being the monitors. The 2 % grade loop will drop the track to this mini yard.

I opted to keep the scene the town scene of Elmwood. I have 2 small industry spurs, as well at the larger Superior Paper Mill spur. In case I want dom some switching, I'll have some spurs for it.

The scene is just long enough for me to have 100″ mainline and siding for meets. The staging can hold trains up 127″, so I can run a really long one through if I wanted while keeping a shorter on the siding.

As much as I'll miss at the different parts of the soon to be "Old Layout", having this smaller one scene kind of layout is kinda nice. I'm be able to dedicated time & effort to really working on this one section (which be the entire layout) as opposed to multiple ones, ya know. It's hard to explain. Like I won't feel so overwhelmed by having such large layout. The long runs are great, but all the scenery work....oy!

In order to keep the design and the work simple, I don't think I'm going to do a double deck. So my double track helix will eventually go on sale once it's removed.

While it's sad to see the old layout go, I'm actually kind of excited to get to work on this new smaller one."

 

Anmerkungen zum Plan Ich finde die Unkompliziertheit, mit der hier eine reizvolle Anlage geplant wurde, bemerkenswert. Ich bin versucht zu sagen: typisch amerikanisch ... ein Hundeknochen, von dem man aber durch die eingezogene Hintergrundkulisse lediglich ein Stück des linken Bogens sieht, ein Schattenbahnhof, der ohne großartige Wendelkonstruktionen auskommt ... ein kleiner Bahnhof und drei Industriegleisanschlüsse für Rangierspaß ... zusätzlich noch der Abzweig zum 3-gleisigen Abstellbahnhof hinterm Schreibtisch, so dass man auf die "Lieblingszüge" auch beim Arbeiten mal einen Blick werfen kann ...
Gleisplan-Software
Urheber/Quelle Shaun, Houston/Texas
Link http://www.upmodelrailroad.com/category/track-plan/
Datum 05.09.2009

Tipps, Tricks und Informationen für anspruchsvolle Modellbahner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren