kopfleiste-n_gleisplan.jpg

Gleisplan-Datenbank

Frank N.: Bf. Klein Putbus


FrankN_putbus_plan1.gif

Schritt für Schritt: Wie aus dem Vorbildplan in mehreren Phasen eine Umsetzung der interessantesten Ausschnitte für Spur 0/0e erfolgte --- Klick aufs obere Bild für große Abbildung.

FrankN_putbus_plan2a.gif

Der zentrale Ausschnitt für die Planung ist oben rot in den Gesamtplan eingezeichnet; Gleis 1 ist das 3-Schienengleis Regelspur/Schmalspur

FrankN_putbus_plan3.gif

Für den Ausstellungseinsatz ist ein Zwischensegment vorgesehen (unten), dass für akzeptabel Nutzgleislängen sorgt.

FrankN_putbus_plan3a.gif

... und schließlich der Gleisaufbau nach dieser Planung:

FrankN_putbus_plan4.jpg

Name/Stichwort Frank N.: Bf. Klein Putbus
Maßstab 1:45 (0)
Spur Regelspur|Schmalspur
Größe 1,1 bis 2,0 qm
Anlagenform Modulanlagenteil
Steuerung
Gleissystem
Anlagenmerkmale Nebenstrecke|Durchgangsbahnhof
Anlagenthema

FrankN_putbus_uebersicht.jpgFrank Neubauer zum Bahnhofskonzept: "Aus der realen Vorbildsituation der Rügenschen Kleinbahn wurde die Idee zu Klein Putbus geboren. Nicht der Gleisplan von Putbus, der zwar interessant aber in 0e ausdehnungsmäßig absolut nicht umzusetzen ist, war es, der mich faszinierte, sondern der aufwendige Betrieb nach Lauterbach.

Echt Rügen oder freelance? Die Frage lässt sich leicht beantworten: Freelance zwar, aber vom Vorbild abgeschaut und mit 'Rügenschem Hintergrund' umgesetzt. Zum Beispiel bietet der Gleisplan von Wittower Fähre die gleichen betrieblichen Möglichkeiten. Dort waren auch zwei Umfahrungsmöglichkeiten und eine ähnliche Anzahl Weichen. Nur die Ausdehnung war natürlich völlig anders. Der Bahnhof Klein Putbus ist nur 2,40m lang. Er ist allerdings so konzipiert, dass man bei einem Betrieb außerhalb des Regals ein 'Streckmodul' dazwischen bauen kann, um die Längenausdehnung zu vergrößern.

Vor dem Hintergrund der Ausstellungsteilnahme an der Schmalspur EXPO-2002 in Berlin habe ich diese Erweiterungsmöglichkeit schon realisiert. Mit dieser 1,15m langen Erweiterung im Bahnsteigbereich werden die nutzbaren Bahnsteiglängen sozusagen 'ausstellungstauglich'."

 

Anmerkungen zum Plan

Auf der unten verlinkten Website sind unter Anlagen 0e > Frank Neubauer neben den Gleisplänen auch viele Fotos der einzelnen Details von Klein Putbus zu sehen.

Klein Putbus eingebunden in ein komplexes Anlagenarrangement sieht man bei: "Klein Putbus auf Tour"

Gleisplan-Software
Urheber/Quelle Frank Neubauer
Link http://www.ruekbin0e.de/
Datum 20.10.2009

Tipps, Tricks und Informationen für anspruchsvolle Modellbahner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren