kopfleiste-n_gleisplan.jpg

Gleisplan-Datenbank

Janstedt, End-Bf.H0 300x70


End-Bf-H0-300x70 mit Märklin K-Gleis

Gleis 1 = Hausbahnsteig, Personenzüge

Gleis 2 = Schüttbahnsteig, Kreuzungs-/Umfahrgleis

Gleis 3 = Einfahrgleis/Aufstellgleis für Güterzüge

Gleise 7, 8, 9 = Gleisanschlüsse: Tiefkühlkost, Ziegelei und Landmaschinenfabrik

Gleise 5/6 = Lokschuppen mit Behandlungseinrichtungen für Dampfloks

Gleis 4 = Freiladegleis

Gleis 3a = Auszugsgleis

Gleis 1a = Ladegleis Güterschuppen

Name/Stichwort Janstedt, End-Bf.H0 300x70
Maßstab 1:87 (H0)
Spur Regelspur
Größe 2,1 bis 3,0 qm
Anlagenform Rechteck
Steuerung n.n.
Gleissystem Märklin
Anlagenmerkmale Endbahnhof
Anlagenthema

Endbahnhof  im Ruhrgebiet Epoche IV, ein fiktiver Ort, aber dennoch mit typischen Merkmalen der Epoche und der Region. Auf dem Bf. soll neben Personenverkehr auch mit diversen Gleisanschlüssen viel Güterverkehr abgewickelt werden. Es wird die Übergangszeit dargestellt, in der neben den Dieselloks auch noch Dampfbetrieb stattfindet. Im Lokbestand vorhanden sind bereits eine BR 216 und eine BR 86.

 

Die Planung entwickelte sich im Gleisplan-Forum (siehe Link unten) bis zu diesem Zustand. Das Besondere an dieser Planung ist neben einem stimmigen Gleisplan, dass von Vornherein auch die betrieblichen Aspekte mit in die Planung einbezogen wurden. Neben dem Bahnhofsdatenblatt gibt es zu dieser Planung auch einen Fahrplan und einen Bildfahrplan, an dem Jan noch weiterarbeitet; der aktuelle Planungszustand ist hier verlinkt.

 

End-Bf-H0-plus-Fiddle.jpgUm mit diesem Bahnhof Betrieb machen zu können, ist natürlich eine Fortsetzung notwendig; Jan hat dafür ein Stück Strecke und anschließend einen weiteren Schenkel vorgsehen, der die Point-to-Point-Anlage zu einem U erweitert.

 

End-Bf-H0-350x70b.jpgEine pragmatische Setzung zu Beginn der Planung war es, vorhandenes K-Gleismaterial mit "steilen" Weichen zu verwenden. Das spielt unter betrieblichen Aspekten keine Rolle, ist aber eine kleine ästhetische Einschränkung. Deshalb wurde der gleiche Bahnhof noch einmal (Abb. rechts) mit schlanken Weichen geplant ... und erfordert dann 50 cm mehr an Länge.

Anmerkungen zum Plan

Für die Planung gibt es eine Stückliste und einen Plan mit den Artikelnummern:

End-Bf-H0-300x70-mNr.jpgEnd-Bf-H0-300x70-teileliste.jpg

Gleisplan-Software RailModeller
Urheber/Quelle Jan
Link http://www.moba-trickkiste.de/forum/topic.html?id=153
Datum 08.06.2012

Tipps, Tricks und Informationen für anspruchsvolle Modellbahner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren