kopfleiste-n_gleisplan.jpg

Gleisplan-Datenbank

Fritz.G.: Hochgebirge


fritz-g_gebirge.jpg
Name/Stichwort Fritz.G.: Hochgebirge
Maßstab 1:160 (N)
Spur Regelspur
Größe 2,1 bis 3,0 qm
Anlagenform Rechteck
Steuerung
Gleissystem Fleischmann|Minitrix/Roco
Anlagenmerkmale Hauptstrecke (2-gleisig)|Nebenstrecke|Durchgangsbahnhof
Anlagenthema (Hoch-)Gebirgslandschaft. Epoche III (60er Jahre), also Flügelsignale bzw. schon erste Lichtsignale. Links oben und rechts oben sind zwei Berge mit jeweils 2 Dörfern. Der linke (NW) Berg hat auch einen Bahnhof. In diesem Berg geht es per Gleiswendel (max. 3% Gefälle) nach unten (nicht eingezeichnet), so daß das Gleis wieder auf ca. 4cm Höhe aus dem Berg kommt und über die 3 Vollmer-Brücken zum Berg ganz unten (im Süden) gelangt. Die Höhen über der Platte sind eingezeichnet (schwarzes Dreieck mit Strich und mm-Angabe). Den Berg im Süden gibt es schon, das ist ein überarbeitetes Foto. Den Berg oben rechts ist gerade in Arbeit. In diesem Berg geht es dann wieder nach oben und nach W hinaus zum Berg mit dem Bahnhof (über ein Faller-Viadukt). Viel Landschaft mit Brücken und Tunneln. Zwischen den Bergen verläuft ein Fluß und eine Straße.
Anmerkungen zum Plan Gleiswendel sind nur angedeutet und in einem eigenen Plan gezeichnet. Gleisplan wurde mit Malprogramm gezeichnet. Große Abbildung des Gleisplans unter u.a. Link Abmessungen der Anlage: ca. 1,8 m x 1,5 m
Gleisplan-Software
Urheber/Quelle Fritz Gelhard
Link http://www.gelhard.net/modellbahn/Gleisplan.jpg
Datum 08.01.2008

Tipps, Tricks und Informationen für anspruchsvolle Modellbahner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren